TEAM KITZINGEN: Verabschiedung von Attila Ferenczy

Man kanns kaum glauben - Attila Ferenczy geht in den Ruhestand!

Geschenkübergabe Wochenende in Hamburg

In einer emotionalen Feierstunde haben wir Attila Ferenczy nach fast 30-jähriger Betriebszugehörigkeit in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. In ihrer Laudatio ließen die Geschäftsführerinnen Simone Adler und Christa Salm den Werdegang des verdienten Mitarbeiters Revue passieren und würdigten die großen Leistungen und Verdienste von Attila Ferenczy. Als Zeichen der Dankbarkeit und Wertschätzung überreichten sie dem Neuruheständler und seiner Frau einen Reisegutschein sowie Blumen. Die Mitarbeiter überraschten ihren Kollegen mit einem originellen Geschenk, einer Kaffeetasse in Form einer Toilette, eine WC Bürstengarnitur „Dreck am Stecken“ sowie einem Plakat mit seinen originellen und legendären Sprüchen. Das Highlight des Abends und diiieee Überraschung waren der Auftritt des aus FASTNACHT in FRANKEN bekannten Nachwuchskabarettisten Jonas Paul, der mit seinen Darbietungen für tolle Unterhaltung und beste Stimmung sorgte. Der Applaus für den jungen Künstler wollte nicht enden, bereitwillig ließ er mehrere Zugaben folgen.

Eine Bilderschau des unvergesslichen Abends können Sie sich hier ansehen:

DiashowBilder Verabschiedungsfeier

 

Die Laudatio auf Attila lautete so!

 

Attila wie er leibt und lebt - diese Schnappschüsse möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten :-)

DiashowBilder Attila

 

Die Fundgrube berichtet auch darüber, nachzulesen hier!
So stands in der MainPost/Kitzinger!


KEINE SORGE! Attila ist nicht gaaanz weg - ab dem Sommer wird er unser Team als Urlaubsvertretung verstärken :-)

WSG Bädergalerie GmbH
Schützenstraße 2
97318 Kitzingen
Telefon 09321 1354–0
Fax 09321 1354-37
info@wsg-baedergalerie.de